Verein für gerüsteten Vollkontaktkampf Wien

Qualifikationsprozess HMB Team AUSTRIA 2019



QUALIFIKATIONSPROZESS - HMB Team AUSTRIA 2019



 


1.) SCHRITT EINS - Formelle schriftliche Anmeldung.

Die Anmeldeunterlagen stehen ab sofort online (Anmelde-/Bewerbungsformular) zur Verfügung. Per Anfrage an (botn_team_austria@gmx.at) verschicken wir diese Unterlagen auch gerne.

WICHTIG: Die Anmeldeunterlagen werden NICHT MEHR persönlich eingesandt, sondern (sobald 2 oder mehr Sportler eines Vereins sich anmelden wollen) GESAMMELT pro Verein eingereicht. Wir verschicken dazu wieder Einladungen (1 pro Verein) zu Dropboxordnern um die Abgabe zu vereinfachen. Bitte achtet bei den Unterlagen an eine klare Beschriftung und reicht diese GEORDNET (eigene Ordner für jede/n SportlerIn) ein!

ANMERKUNG: SportlerInnen OHNE Verein können sich selbstverständlich weiterhin persönlich anmelden!

Die formelle schriftliche Anmeldung umfasst folgende Unterlagen:

- Anmelde-/Bewerbungsformular (Beinhaltet Stammdatenblatt, Haftungsausschluss, Einverständniserklärung)
- Staatsbürgerschaftsnachweis ODER Meldezettel (sofern diese noch nicht in den vergangenen Jahren bereits eingereicht wurde)
- Portraitfoto (in mittelalterlichem Gewand oder Rüstung | möglichst hohe Qualität)
- Fotos in Rüstung (1/2 Ansicht ohne Helm | möglichst hohe Qualität)

+ Legitimationsschreiben für die National Organizer
(beizufügen von "neuen" Vereinen, welche zum ersten Mal SportlerInnen für das National Team melden, und das Schreiben noch NICHT unterzeichnet haben)


Die Deadline für die formelle schriftliche Anmeldung ist Sonntag, 13.01.2019, 18:00 Uhr.

!!! UNVOLLSTÄNDIGE Anmeldeunterlagen können nach Ende des Anmeldezeitraums NICHT MEHR akzeptiert werden!!!



2.) SCHRITT ZWEI - Entrichtung der Anmelde-/Teilnahmegebühr.

PRO SportlerIn sind 75 EUR Anmelde-/Teilnahmegebühr zu entrichten.

Von diesen 75 EUR pro Person werden Ausgaben für die Organisation von Qualifikationsturnieren, Anschaffung/Instandhaltung der Dressen, etc. bezahlt.

Die Anmelde-/Teilnahmegebühr umfasst WEDER Reisekosten zur WM Veranstaltung, NOCH Verpflegung und auch keine Unterkunft bei der jeweiligen WM Veranstaltung. Diese Angelegenheiten sind ab sofort persönlich/vereinsintern zu organisieren. Für CIVIL PARTICIPANTS fallen zukünftig KEINE Teilnahmegebühren mehr an.

Diese 75 EUR pro Person sind ebenfalls GESAMMELT pro Verein bis zum 01.02.2019 auf das Team AUSTRIA Konto (Kontodaten auf Anfrage / nach formeller schriftlicher Anmeldung) zu entrichten.

ANMERKUNG: Die Anmelde-/Teilnahmegebühr kann aus organisatorischen Gründen NICHT zurück erstattet werden.



3.) SCHRITT DREI - Fitnesstest.

Nach der formellen schriftlichen Anmeldung ist der Fitnesstest für das Team AUSTRIA 2019 zu absolvieren. Dieser Fitnesstest hat den selben Umfang wie in den vergangenen Jahren. Aus organisatorischen Gründen wird der Fitnesstest heuer am selben Tag (!!!) wie das Qualifikationsturnier stattfinden.

Datum: Samstag, 02.02.2019
Ort: Jahnturnhalle St.Pölten

Der Test umfasst 5 Übungen. 4 davon müssen positiv absolviert werden.

- 2 km Laufen in weniger als 12 Minuten
- 10 Klimmzüge
- 35 Liegestütz
- 55 Sit UPs
- 100 Squats

ANMERKUNG: OHNE formelle schriftliche Anmeldung/Bewerbung kann die Teilnahme am Fitnesstest ausschließlich OHNE WERTUNG erfolgen! SportlerInnen welche sich in der Zukunft gerne für das Team AUSTRIA bewerben wollen sollen sich herzlich eingeladen fühlen den Fitnesstest "auszuprobieren"!



4.) SCHRITT VIER - Qualifikationsturnier.
 

Nach der positiven Absolvierung des Fitnesstest ist weiters die Teilnahme im nationalen Qualifikationsturnier (Samstag, 02.02.2019, Jahnturnhalle St.Pölten) erforderlich. Das Turnier dient zur persönlichen Überprüfung der Ausrüstung, zur Vernetzung der SportlerInnen, und zur Ermittlung der Teamzusammenstellung für die jeweilige WM. Es wird für das Team AUSTRIA 2019 nur EIN Qualifikationsturnier geben. Bei diesem Turnier werden (je nach den persönlichen Entscheidungen bei der formellen schriftlichen Anmeldung) die Starter (Einzelbewerbe und Gruppenbewerbe) für die IMCF und das Battle of the Nations ermittelt!

WICHTIG: Für SportlerInnen welche den Fitnesstest NICHT positiv absolviert haben, besteht die Möglichkeit beim Qualifikationsturnier ohne Wertung teilzunehmen. Selbes gilt für österr. HMB SportlerInnen welche sich nicht für das Team AUSTRIA Beworben haben - eben jene müssen ihren Teilnahmewunsch allerding bis längstens 01.02.2019 schriftlich anmelden. Startgebühr: 15 EUR.

ANMERKUNG: Für jemanden der NICHT persönlich beim Qualifikationsturnier teilnehmen kann besteht aus momentaner Sicht keine Möglichkeit sich für das Team AUSTRIA 2019 zu qualifizieren. Die persönliche Sichtung und das "show up in armor" ist leider unerlässlich (sowohl für HMBIA als auch für IMCF) für den Qualifikationsprozess.



5.) SCHRITT FÜNF - Reise zur und Teilnahme an der jeweiligen WM.

Nach der Bewerbung, Entrichtung der Teilnahmegebühr und Qualifikation für das Team beim Qualifikationsturnier gilt die Teilnahme am Team AUSTRIA 2019 als bestätigt.

Die Organisation der Reise zur WM obliegt ab sofort den Vereinen/SportlerInnen selbst. Es wird seitens der National Organizer keine zentral organisierte Reise mehr geben. Die Organisation des Camps erfolgt ebenfalls vereinsintern, muss aber mit den National Organizern (wegen der Absprache mit den Organisatoren der WM) abgestimmt werden.



+++



Bei Rückfragen zum Prozess etc. stehen wir jederzeit hier aber auch per mail (botn_team_austria@gmx.at) zur Verfügung!